Wir Eltern der EGS

Die Grundschulzeit stellt die Weichen für das spätere Leben, deshalb ist diese Zeit für unsere Kinder besonders wichtig. Um Wissen zu vermitteln, Neugier zu wecken und vor allem Freude am Lernen zu fördern, ist eine gute, respekt- und vertrauensvolle Beziehung zwischen Elternhaus und Schule unumgänglich.

Für uns als Eltern bieten sich viele Möglichkeiten, Einblicke in den Schulalltag zu bekommen und diese Zeit mit Lehrern und Erziehern für unsere Kinder besonders schön, spannend und prägend zu gestalten.

Beispielsweise finden an der EGS halbjährlich Elternabende statt, auf denen der Klassenlehrer klasseninterne Dinge bespricht und besondere Aktionen plant (z.B. Ausflüge, Adventsfeiern, Basteltage). Auf diesen Elternabenden werden am Schuljahresanfang Klassenpflegschaftsvertreter gewählt, die die Meinungen, Bedürfnisse und Vorschläge von uns Eltern auf Schulpflegschaftssitzungen vor dem Rektorat vertreten.

Durch regelmäßigen Austausch, z.B. während der Elternsprechtage, haben wir die Möglichkeit, die Entwicklung unseres Kindes in der Schule aus Sicht der Lehrer zu hören. Das bedeutet, dass man bei Schwierigkeiten und Problemen gemeinsam nach Lösungen suchen oder sich einfach riesig über Lob freuen kann.

Es gibt für uns natürlich noch viel mehr Bereiche, in denen wir uns aktiv am Schulleben beteiligen können. Da wäre das Schulfest, welches alle zwei Jahre stattfindet, oder die Aufsicht in der gut ausgestatteten Schulbibliothek, Unterstützung beim Fahrradtraining, Begleitung der Klassen bei Ausflügen usw.

Und der vielleicht wichtigste Punkt für uns als EGS-Eltern ist, dass es selbstverständlich sein sollte, unseren Kindern einen rücksichts- und respektvollen Umgang miteinander vorzuleben und die christlichen Werte zu vermitteln, dass jeder Mensch gleichwertig, einzigartig und wertvoll ist, unabhängig von seiner Leistung und jeder Mensch Verantwortung für sich, seine Mitmenschen, für die Natur und das Leben darin übernehmen sollte.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

                         Anna-Maria Schmitz               Antje Kathrin Betke  
                        Schulpflegschaftsvorsitzende      stellv. Schulpflegschaftsvorsitzende
                        Tel: 02053/8499193                  Tel.: 02053/4934176